Translate

Dienstag, 22. Mai 2012

Wandbehang gewechselt

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch zwei Wandbehänge die schon etwas älter sind.

Der erste Wandbehang ist ein Mariners Compass, den ich im Jahre 2004 nach einer Anleitung aus dem Patwork Magazin nachgearbeitet habe. Die einzelnen Strahlen sind Perlen. Jeder Quiltstich ist eine Perle. Eine Perle hat einen Durchmesser von 2mm.

Hier noch zwei weitere Detailfotos:


Da nun langsam der Sommer kommt und somit auch die Blütezeit der Rosen anfängt, habe ich heute die Wandbhänge gewechselt.

Den Rosenwandbehang habe ich im Jahre 2007 ebenfalls nach einer Anleitung aus dem Patchwork-Magazin genäht. Die Fünfecke sind gelieselt. Anschließend habe ich die Fünfecke mit Maschine auf einen Hintergrund appliziert. Der Quilt ist handgequiltet.
 Hier auch zwei Detailfotos:




 Ich wünsche euch eine schöne sonnige Woche.

Liebe Grüße Manuela

Kommentare:

Dorothea hat gesagt…

Deine gelieselte ist sehr schön. Und die Röschen ganz toll
Grüße von Dorothea

Grit hat gesagt…

Hallo Manuela,
der Stern sieht sehr schön aus.
Liebe Grüße Grit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...