Translate

Freitag, 28. Februar 2014

Von vorn angefangen

Hallo Ihr Lieben,

kennt ihr das auch. Da fängt man ein neues Projekt an zu sticken oder zu nähen, und mit einem mal gefallen einem die Farben und/oder die ausgewählten Stoffe überhaupt nicht mehr.
Mir ging es so bei der Stickerei Ancient and Romantik. Ich hatte in den Farben Hell- und Dunkelblau angefangen, aber irgendwie gefiel es mir nicht mehr und dass, wo Blau einer meiner Lieblingsfarben ist.
Lange habe ich überlegt und wie der zweite Teil vor ca. 14 Tagen gekommen ist, aber ich noch einmal von vorn angefangen. Ich sticke nach wie vor auf 14 fädigem Leinen mit DMC Garn in den Farben  bordeauxrot (DMC 3685) und einem blassen hellgrün (DMC 3013) und bin damit sehr zufrieden.
Teil 1 ist fertig. Auch habe ich diesesmal bei den Buchstaben die Verzierungen mitgestickt, auch da hatte ich so meine Zweifel. Nun bin ich voll und ganz zufrieden.

Mit Teil 2 habe ich schon angefangen.Die Breite ist somit erreicht.

Ich begrüße auch recht herzlich meine neueste Leserin. Schön, dass dir mein Blog gefällt.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Manuela

Samstag, 22. Februar 2014

Randjes per week 11-16

Hallo Ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für eure netten Kommentare zu meinem letzten Post. Es macht so viel Spaß die Winterlandschaft zu sticken.

Heute zeige ich euch wieder ein update von meinen Randje per week. Wieder sind sechs sehr schöne Borten hinzugekommen. Auch dieses Projekt macht sehr viel Spaß. Und jede Woche zwei Ränder zu sticken passt zeitlich immer gut hinein.
Heute kommen die nächsten beiden Borten, bin schon sehr gespannt.

 Ich begrüße auch recht herzlich meine beiden neuen Leserinnen. Schön, dass euch mein Blog so gut gefällt.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein.

Eure Manuela

Montag, 17. Februar 2014

SAL Sopresa Teil 11

Hallo Ihr Lieben,

diesesmal durften wir ein bisschen mehr sticken als die letzten Male. Aber es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. So langsam geht es dem Ende entgegen.

Von den drei Häusern habe ich das ganz Linke und die Tanne gestickt.


Und als zweites habe ich den großen zugefrorenen See mit den beiden Schlittschuhläuferin gestickt. Beim Sticken musste ich daran denken, wie ich selber früher viel und gern Schlittschuh gelaufen bin.


Zum Schluss wieder eine Gesamtansicht.(Zum Vergrößern, einfach das Bild anklicken.)

So langsam nähert sich diese SAL-Stickerei dem Ende. Es macht immer noch sehr viel Spaß es zu sticken. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil, den es Anfang März geben wird.

Wünsche euch allen einen guten Start in die Neue Woche und auch recht herzlichen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Liebe Grüße Manuela

Donnerstag, 13. Februar 2014

Mittelteil ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

vielen lieben Dank für eure netten Kommentare zu meinem letzten Post.

Ich habe die letzten 14 Tage ganz  viel am Konfirmationsquilt für meine Tochter genäht. Das Mittelteil ist fertig.  Es hat eine Größe von 112 cm x 160 cm. Etwas mehr als 1000 Hexagons mit einer Kantenlänge von 1 Inch sind bislang vernäht.

Meine Planung sieht vor eine Runde mit unterschiedlichen großen Hexagonblumen drum herum zu nähen.



Nun werde ich dieses Projekt erst einmal zur Seite legen und ein bisschen an meinem La Passion weiternähen.


Seid alle lieb gegrüßt,

Eure Manuela

Sonntag, 9. Februar 2014

Mustertuch ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

seit einiger Zeit ist mein ungarisches Mustertuch, welches die Liebe Palko entworfen und zur Verfügung gestellt hat, fertig. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht es zu sticken. Die fertige Stickerei ist 20cm x 20 cm groß. Ich habe auf 12 fädigem Leinen mit DMC Garn gestickt.

Letzte Woche konnte ich meinen bestellten Rahmen abholen und habe es gestern fertig gerahmt.


Ich habe es dieses mal nicht an die Wand gehängt  sondern auf eines unserer Regale gestellt. Die kleine Nähmaschine rechts daneben ist eine kleine Spieluhr. Wenn die Musik (Für Elise von L. v. Beethoven) läuft, bewegt sich das Fußpedal.


Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Wünsche euch allen einen schönen Rest-Sonntag und morgen einen guten Start in die Neue Woche.

Eure Manuela

Donnerstag, 6. Februar 2014

Baked Alaska ist gerahmt

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.

Heute habe ich die Stickerei Rose Quaker zu meinem Rahmenfachgeschäft gebracht und einen schönen Rahmen ausgesucht. Bei dieser Gelegenheit konnte ich meinen gerahmten Baked Alaska mitnehmen.
Habe mich wieder für einen Rahmen aus meiner Lieblingsserie ausgesucht.
Aber schaut selbst:

Nun zwei Detailbilder, wo man den Rahmen und auch die eingesticken Perlen  ein bisschen besser sehen kann:


 Ich begrüße auch recht herzlich meine beiden neuen Leserinnen. Schön, dass euch mein Blog gefällt.

Liebe Grüße Manuela

Sonntag, 2. Februar 2014

Rose Quaker ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

zuerst begrüße ich recht herzlich meine neuesten Leserinnen. Schön, dass euch mein Blog gefällt.

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem neuen Hexagonprojekt. Mittlerweile habe ich die ersten drei Rosetten mit weißem Hintergrundstoff aneinander genäht.

Nun aber zu meinem heutigen Post Titel. Nach nur vier Wochen habe ich meinen Rose Quaker von der Stickideen von der Wiehenburg fertig gestickt. Es hat mir so viel Spaß und Freude gemacht dieses Muster zu sticken, das die Nadel nur so durch den Stoff geflutscht ist.

Gestickt habe ich auf 14 fädigem Leinen mit den vorgegebenen DMC Farben. Die fertige Stickerei hat eine Größe von 36 cm x 46 cm.



Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Neue Woche.

Liebe Grüße Manuela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...