Translate

Samstag, 29. März 2014

Runde 1

Hallo Ihr Lieben,

im Namen meiner Tochter bedanke ich mich für die lieben und netten Kommentare zu ihrer Eule.
Sie hat sich sehr darüber gefreut.

Bei der Stickerei Scarlett habe ich die erste Runde fertig gestickt. Sie war gar nicht so einfach, da die Zeichen in der Anleitung sehr ähnlich aussahen. Auch musste ich hin und wieder trennen. Aber nun ist sie fertig.


Detailbild von der Runde:




Ich wünsche euch allen ein schönes und sonniges Wochenende.

Liebe Grüße Manuela

Mittwoch, 26. März 2014

Eine Eule

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch weder etwas gepatchtes noch etwas gesticktes, sondern einmal was ganz anderes.

Meine Tochter hat sich vor über einem Jahr eine Eule aus Styropor, viele kleine Stecknadeln  und ein paar Pailletten in unterschiedlichen Farben gekauft.

Sie hat jede einzelne Paillette mit einer kleinen Stecknadel versehen und in die Styroporform gesteckt.
Nach über einem Jahr, mit vielen kleinen und größeren Pausen,  hat sie nun endlich ihre Eule fertig und ist mega stolz.
Die Eule ist ca. 25 cm hoch und die Kulleraugen haben wir mit einer Heißklebpistole aufgeklebt.

Aber seht selbst: (Achtung Bilderflut)





Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Liebe Grüße Manuela

Samstag, 22. März 2014

2 Seiten sind angenäht

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure netten Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Heute zeige ich euch einmal wieder aktuelle Bilder vom Hexagonquilt für meine Tochter.
Mittlerweile hat der Quilt auch einen Namen bekommen. Er heißt "Lucky-Quilt", da in der Mitte 13 Hexagonrosetten sind und diese ihr Glück bringen sollen.

Ich habe oben und unten jeweils die mittleren und kleinen Hexagonblümchen angenäht. Somit hat der Quilt die endgültige Länge von 2,50m erreicht.
Erst einmal ein Detailfoto von der einen Seite.

Die Kante wird nach dem Quilten für das Binding begradigt.



Nun heißt es erst einmal wieder ein paar weiße und blaue Hexagons heften, bevor ich mit der 3. Seite starten kann.

Begrüße recht herzlich meine beiden neuen Leserinnen. Schön, dass euch mein Blog gefällt.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Manuela

Dienstag, 18. März 2014

Scarlett

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner Winterlandschaft. Ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut.

Viele von euch warten auch schon auf meine neue Stickerei. Sie heißt Scarlett und ist eine Vorlage von Stickidee von der Wiehenburg. Die Stickerei ist 265 x 265 Sticke groß. In der Anleitung sind fünf verschiedene Farbvorschläge. Ich habe mich für die sechste, nämlich meine eigene Farbidee entschieden.
Ich sticke auf 14 fädigem Leinen mit DMC Garn in den Farben 3802, 3727,3726.
Hier der Anfang:


So wird die fertige Stickerei aussehen:

Die Mitte habe ich komplett fertig:


Nun gehts an die erste von vier Runden.

Liebe Grüße Manuela

Mittwoch, 12. März 2014

SAL Sorpresa 3 ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner Stickerei Ancient and Romatik. Am Montag habe ich den dritten Teil bekommen.

In den letzten Tagen habe ich den letzten Teil vom SAL Sorpresa 3 gestickt. Zum Schluss durften wir die große Tanne im Vordergrund und den Schriftzug Winter sticken.

Nun ist die Stickerei komplett fertig. Ich finde diese Winterlandschaft einfach Klasse. So viele schöne Details.





 




Nun habe ich aus dieser Serie schon zwei Jahreszeiten fertig.  Hier noch einmal der Frühling:
Die Anleitungen für den Sommer und den Herbst habe ich hier schon liegen. Auch habe ich das Material für den Herbst schon herausgesucht, aber erst möchte ich noch etwas anderes Sticken. Dazu im nächsten Post mehr.

Wer Interesse an diesen Stickanleitungen hat, findet sie HIER.

Wünsche euch allen eine schöne sonnige Restwoche.

Liebe Grüße Manuela

Freitag, 7. März 2014

Ancient and Romantik Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

mein zweiter Teil vom Ancient and Romantik ist fertig. Ich bin mit dieser Farbkombintion wirklich sehr zufrieden und bereue auch nicht, dass ich noch einmal von vorn angefangen habe.


Bitte entschuldigt die vielen Fäden bei der oberen Reihe der Buchstaben. In den nächsten beiden Teilen, werden sie fertig gestickt.

Den nächsten Teil bekomme ich am Montag.

Ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Wochenende.

Liebe Grüße Manuela

Dienstag, 4. März 2014

Viele unterschiedliche Hexagonrosetten

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr schwer getan von vorn anzufangen. Aber lieber gleich zu Beginn eines Projekts als mittendrin.

In den letzten Wochen habe ich auch fleißig an dem Konfirmationsquilt für meine Tochter weitergenäht. Ich habe alle Hexagonrosetten, in unterschiedlichen Größen,  die ich für die äußere Runde benötige, fertig. Nun muss ich erst einmal viele weiße Hintergrundhexas lieseln, bevor ich den Rand annähen kann.

18 kleine Hexagonblümchen:

14 Hexagonrosetten:

4 große Hexagonrosetten:

Lasst euch überraschen, wie ich die unterschiedlichen Rosetten anordne.
Das Mittelteil könnt ihr HIER noch einmal sehen.

Liebe Grüße Manuela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...