Translate

Montag, 16. Oktober 2017

SAL Lizzie Stitching Wallet Teil 5 bis 10

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es eine Menge Fotos. Ich bin auf dem Laufendem bei dem SAL Lizzie Stitching Wallet von Faby Reilly Design.

Teil 5 und 6 waren noch einmal Blumen nur Spiegelverkehrt wie Teil 1 und 2. Auch die Pailetten von Teil 3b könnt ihr jetzt sehen.

Einmal die gesamte Ansicht von 1-6:

Als nächstes ging es mit Teil 7 weiter, zwei kleine Blümchen:


Teil 8, zwei Blumen. Zwischen den Blumen sollte ein kleines Stück Filz aufgenäht werden, es dient als Scherentasche. Ich habe Filz hier liegen, bin mir aber noch ein bisschen unschlüssig, ob ich es wirklich so mache.

Gesamtansicht Teil 7-9a: Teil 9a ist noch leer. Dort sollte ein Stück Filz in Form eines Blattes aufgenäht werden, auch da bin ich noch ein bisschen unschlüssig.

Dann die Teile 9b und 9c:



Und zu guter Letzt Teil 10a und 10b. Aus diesen beiden Teilen wird ein kleiner Scherenfinder in Form eines Biscornus genäht.


Ich hoffe ihr habt die Fotoflut gut überstanden. Heute kommt der erste von zwei Nähanleitungen. Bin schon sehr gespannt, wie es am Ende aussehen wird.

Habt alle eine schöne Woche und genießt den goldenen Oktober.

Liebe Grüße, Eure Manuela

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Hexie goes Round Top ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

mein Hexie goes Round Top ist fertig. Das letzte Mal habe ich euch einen Zwischenstand nach Runde12 gezeigt. Mittlerweile sind weitere 7 Runde hinzugekommen. Aber wie immer Schritt für Schritt.

So sah es nach Runde 14 aus:

Wieder zwei Runden in Hell:

Runde 17 in rot und Runde 18 in blau:

Und zu guter Letzt noch eine Runde in Dunkelblau. Mit diesem Blau möchte ich auch später das Binding annähen.
Nun noch sandwichen und quilten und ein kleines Deckchen ist fertig.

Auch ein neues Handnäh-Projekt habe ich angefangen. Dazu bald mehr.

Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela




Sonntag, 8. Oktober 2017

SAL Kalender Oktober

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu den beiden neuen Kissen. Meine Eltern haben sich sehr gefreut und fanden meine Stoff- und Musterwahl sehr gut.

Weiter geht es mit dem Kalender von Sara Guermani. Diesesmal waren wir sehr schnell mit dem Sticken, da uns das Motiv so gut gefallen hat. Ich sticken diesen SAL gemeinsam mit meinen beiden Freundinnen Martina und Jutta.


Geändert habe ich nur ein klitzekleines bisschen an den Farben der Kleidung und ich habe am Himmel noch zwei Vögel dazugestickt.

Und zum Schluss die Gesamtansicht:

Nun heißt es warten bis Anfang November, dann gibt es den nächsten Teil.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche.

Herzliche Grüße, Eure Manuela

Montag, 2. Oktober 2017

Neue Kissen

Hallo Ihr Lieben,

meine Eltern brauchten neue Sofakissen, da die alten nicht mehr so schön aussahen. Ich hatte freie Wahl beim Muster, Stoffe und Farben, das einzige es sollte zur Sofafarbe passen.
Ich habe mich für zwei Sternenmuster entschieden. Beide sind mit Hand genäht und haben eine Größe von 40 x 40 cm. Auf das Quilten habe ich verzichtet, da für mich in erster Linie das Patchworkmuster im Vordergrund stehen sollte.

Hier nun beide Kissen einzeln, aber noch ohne Inlet, damit man das Muster besser erkennen kann.




Und nun beide Kissen zusammen. Die Kissen stehen auf meinem Sofa, bei meiner Eltern werden sie perfekt hineinpassen.

Habt eine schöne neue Woche und ganz liebe Grüße

Eure Manuela

Donnerstag, 28. September 2017

Kleiner Junge

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure liebe Kommentare zu meinem letzten Post.

Der Herbst ist da und somit wollte ich eine kleine Herbst Stickerei sticken. Nach langem Suchen in meinen Ordnern und Büchern habe ich mich für den kleinen Jungen mit einem großen Kürbis aus dem Buch "Dans mon jardin von Veronique Enginger" entschieden. Ich fand den kleinen Kerl so niedlich, dass ich ihn gleich zweimal gestickt habe.



Wie immer habe ich daraus zwei kleine Kisselchen genäht.

Eines  habe ich letzte Woche meiner Mama geschenkt. Sie hat sich sehr darüber gefreut.Das Andere hat einen schönen Platz in meiner Herbstschale bekommen.


Gleich daneben mein kleiner Quiltständer mit den beiden Igeln.

Ich wünsche euche eine schöne Rest-Woche.

Ganz liebe Grüße, Eure Manuela



Sonntag, 24. September 2017

SAL Kalender September

Hallo Ihr Lieben,

heute zeigen meine beiden Freundinnen Martina, Jutta und ich euch den Monat September vom SAL  Sara Guermani's Kalender.
September steht für Schulanfang. Bei uns in Niedersachsen fängt die Schule so gut wie nie im September an. Leider fand ich das Motiv mal wieder nicht so toll, HIER, könnt ihr das Original sehen. Auf dem Frühlingssampler von Sara Guermani ist auch ein Schulhaus mit einem schaukelnden Mädchen zu sehen. So habe ich das Schulhaus vom Kalender genommen und daneben das schaukelnde Mädchen. So gefiel es mir viel besser.


 Und wie immer die Gesamtansicht:

Nun werde ich mal bei Martina und Jutta vorbeischauen und sehen, ob sie etwas geändert haben.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Neue Woche.

Ganz liebe Grüße, Eure Manuela

Dienstag, 19. September 2017

Gerahmte USA Karte

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Nun ist das Projekt USA Karte endgültig abgeschlossen. Wir konnten die gerahmte Karte beim Händler abholen und aufhängen. Meine Tochter hat sich den gleichen Rahmen ausgesucht, wie vor ein paar Jahren ihr Bruder. Ein tiefes, dunkles rot.


Nochmal ein Detailbild von dem Rahmen:


Und hier nun der Fotobeweis der drei anderen USA Karten:

Zuerst meine:

Die Karten meiner Söhne:


 Auch die Stickerei Fiori Blu (in der Mitte) haben wir nun aufgehängt. Ich zeige euch nochmal alle drei Bilder nebeneinander.



Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche und ganz liebe Grüße,

Eure Manuela

Mittwoch, 13. September 2017

Etwas Neues und Fortschritte

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner neuen Tischdecke. Es hat mich sehr gefreut, dass euch meine Jewelflowers so gut gefallen haben.

Nun aber zu etwas Neuem. Nach der USA Karte brauchte ich etwas Kleines zum Sticken. Da kam mir der SAL Lizzie Stitching Wallet von Faby Reilly Design  gerade recht. Es soll ein kleines Scheren- und Nadelbuch werden. Man konnte sich im Juni für den SAL anmelden und im Juli ging es los. Ich habe erst einmal fleißig gesammelt und nun kann ich euch die ersten Teile zeigen.

Teil 1 und 2: Die Stengel sollten eigentlich mit 6fädigem Stickgarn gestickt werden. Hatte ich auch brav gemacht, aber es gefiel mir überhaupt nicht, also wieder aufgemacht und zweifädig gestickt. So gefällt es mir viel besser.
Außerdem hasse ich es French Knots zu sticken, also habe ich anstatt der vielen French Knots in den Blüten, kleine Perlen eingearbeitet. Ich finde es sieht prima aus. Was meint ihr?


Auch die nächsten Teile kann ich euch schon zeigen. Teil 3a und 3b waren ruckzuck gestickt. Mit Sonderstichen im Verlaufsgarn. Die Pailetten in Teil 3b sticke ich erst später, damit der Stickrahmen mir die Pailetten nicht zerknickt.
Teil 4: Die beiden Blümchen in der Mitte.

Da ich die Anleitung bis Teil 8 hier schon liegen habe, kann ich in aller Ruhe weitersticken.

❤❤❤❤❤

Fortschritte kann ich euch heute an meinen Hexies goes round zeigen.

Insgesamt sind sechs weitere Runden dazugekommen, ich zeige euch die Fortschrittsbilder immer im Abstand von zwei Runden. 
Hinzugekommen sind die Runden 7 und 8:
Hier, die Runden 9 und 10:

Und zum Schluss die Runden 11 und 12:

Die Hexies für die nächsten beiden Runden sind schon geheftet. So viel sei verraten, es sind mittelblau und dunkelblau.


Ich wünsche euch einen schöne Rest-Woche und bis bald,

Eure Manuela


Freitag, 8. September 2017

Tischdecke ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

heute kann ich euch meine fertige Jewelflower Tischdecke zeigen.
Gequiltet habe ich mit der Hand.


Hier zwei Detailfotos von meinem Quilting. In den Flowers habe ich kleine Blütenblätter hineingequiltet.

Und noch ein größerer Ausschnitt:


Nun liegt sie auf meinem Esszimmertisch.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,

Eure Manuela

Montag, 4. September 2017

Fiori Blu ist gerahmt

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare zu meiner fertigen USA Karte. Ich habe mich sehr gefreut. Der Rahmen ist ausgesucht. Bald mehr.

Wie im letzten Post versprochen zeige ich euch heute die gerahmte Stickerei Fiori Blu von Angie Designer. Die Wahl des Rahmens war schnell gefunden, da meine Tochter schon für zwei andere Bilder die Leiste ausgesucht hatte.


 Hier noch ein Detailfoto vom Rahmen. Er ist Silber und am Rand grün.

Und hier noch ein Foto mit den beiden anderen Stickereien mit der gleichen Leiste.
Links: Birds von Angie Designer
Rechts Mustertuch "A" von Le Passe Compose


Ich wünsche euch einen guten Wochenstart und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela


Montag, 28. August 2017

Die USA Karte ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

es ist geschafft. Die USA Karte ist fertig und ich weis, dass ganz viele von euch  sehr gespannt sind. Also will ich euch auch nicht länger warten lassen.
Zuerst zeige ich euch mein Lieblingsmotiv. Es ist die Golden Gate Bridge in San Francisco. Vor vielen Jahren durfte ich schon über diese Brücke gehen mit dem tollen Blick auf die Skyline von San Francisco.

Ihr könnt es schon sehen, darüber sind die riesigen Bäume aus dem Sequoia National Park.


Und unter der Brücke ein Weinglas mit Trauben.

Auch die letzten beiden Staaten dürfen nicht fehlen. Es sind Arizona und California.


Die Überschrift ist eine Idee von mir und mit Buchstaben aus meinen Kreuzstichvorlagen kreiert.

Und wenn ihr bis hierher durchgehalten habt, dann könnt ihr jetzt die komplette Karte sehen.

Meine Tochter ist ganz beigeistert und hat schon eine Idee für den Rahmen.

Ich wünsche euch eine gute Woche. Heute hole ich die Stickerei Fiori Blu von meinem Rahmenhändler ab, so dass ich sie euch das nächste Mal zeigen kann.

Liebe Grüße, Eure Manuela

Donnerstag, 24. August 2017

Jewelflowers und Hexies

Hallo Ihr Lieben,

weiter geht es heute mit meinen Jewelflowers. In die zweite, welches auch gleichzeitig die letzte Runde ist, habe ich blaue Jewels gewählt.

Anschließend kam wieder Hintergrundstoff mit Grün herum.

Dann musste ich erst einmal ein bisschen puzzeln um den Rand einigermaßen gerade zu bekommen.
Und so schaut nun mein Jewelflower-Top aus.

Nun heißt es quilten, begradigen und Binding annähen.

Während ich so an meinen Jewels genäht habe, kam mir die Idee Hexie einfach in Runden anzuordnen. Also in meinem Stofffundus nach Stoffen geschaut und losgelegt.

Und auch die nächsten vier Runden sind schon angenäht. Muss aber dazusagen, es dauert von Runde zu Runde länger und es sieht auch jedesmal wieder ganz anders aus.

Mal schauen, wie lange ich noch Lust habe und wie groß am Ende mein Hexagon wird.
Ich nähe mit meiner Lieblingsgröße 0,5 Inch Kantenlänge.

Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche und genießt den Spätsommer.

Liebe Grüße, Eure Manuela



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...