Translate

Mittwoch, 14. November 2018

Beginn meiner 1. Weihnachtstischdecke

Hallo Ihr Lieben,

kennt ihr dass auch, ihr seht einen Stoff und wisst sofort, was ihr damit nähen wollt. So ging es mir, als ich den Weihnachtssternstoff sah. Also ein bisschen gekauft, noch zwei weitere Beistoffe dazu und los gings.
Ich habe große Hexagons mit einer Kantenlänge von 3 Inch = 7,5 cm und 60 Grad Dreiecke ebenfalls mit einer Kantenlänge von 3 Inch mit Stoff bezogen und dann ging es los mit dem Nähen.
So sah es nach den ersten 1,5 Runden aus.

Weiter gehts, bei den großen Teilen kann man sehr schnell gute Fortschritte erkennen, aber das Annähen einer Kante dauert auch ein bisschen.

Nachdem die Runde fertig war kamen noch zwei Streifen ran, diesesmal mit Maschine genäht.
So sah mein fertiges Top aus.

Mittlerweile ist es gesandwicht und ich kann mit dem Quilten beginnen


Kommt gut durch die Woche und seid alle herzlich gegrüßt. Ich gehe jetzt zurück in meine Weihnachtswerkstatt, es gibt noch ein bisschen weihnachtliches zu nähen und zu sticken.

Eure Manuela


Mittwoch, 7. November 2018

November und Oktober Cottages

Hallo Ihr Lieben,

zwei Monate habe ich euch nichts mehr von dem SAL I'll be home von Twin Peak Primitives gezeigt. Ich habe beide Cottages gestickt und zu kleinen Kissen verarbeitet.
Zuerst der November.

Ich habe mich für eine Kissengröße von 25cm x 25 cm entschieden und ein Inlett selber genäht.
Gern nähe ich die Kissen mit einem Hotelverschluss und mache ein Binding herum.

 Und so steht es nun auf meinem kleinen Schränkchen, ein bisschen Herbstdeko dazu und fertig.


Den Oktober habe ich schon früh gestickt, aber irgendwie nicht die Lust gehabt es fertig zu nähen.

Die Kissen für August und September waren 30 x 50 cm. Das wollte ich diesesmal nicht. Lange habe ich überlegt, soll ich es rahmen, oder einen Miniquilt daraus nähen, bis ich mich für ein kleines Kissen der Größe 25cm x 25cm entschieden habe. Das Inlett war schnell genäht (welches ich auch gleich für den o. a. November nehmen konnte) und auch das anschließende Kissen aus dem Oktobercottage.
So konnte ich es noch ein paar Tage im Oktober genießen.


Und zu guter Letzt mit ein bisschen Herbstdeko.

Das Garn für das Dezember Cottage ist schon herausgesucht. Jetzt warte ich noch auf meinen Stickstoff, dann kann es losgehen.

Kommt gut durch die Woche und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela

Donnerstag, 1. November 2018

SAL Stickereien Update

Hallo Ihr Lieben,

bevor es an den letzten Teil vom Christmas Banner geht, habe ich vorher erst einmal den drittenTeil vom SAL Romantique Sampler von Angie Designer gestickt. Auch wenn ich hier genauso wie bei meiner Stickerei Traumfaden auf 16er (40ct) Leinen sticke, so komme ich hier wesentlich besser vorwärts, liegt wohl an der helleren Stofffarbe.
Wie immer macht alleine sticken keinen Spaß, so sticke ich diesen bezaubernden und vor allem romantischen SAL mit meiner lieben Freundin Martina.

Nach Beendigung dieses Teils haben wir Halbzeit.



Auch an den kleinen Quadraten von Lin Pulsion bin ich weitergekommen und auf dem Laufenden
Am Freitag kommt Block Nr. 14.

Ich wünsche euch allen eine schöne Rest-Woche und bis demnächst,

Eure Manuela

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Der vorletzte Teil

Hallo Ihr Lieben,

und weiter geht es mit dem Christmas Banner von Stoney Creek, den ich gemeinsam mit meiner lieben Freundin Martina sticke.
Wenn ihr jetzt wieder einen niedlichen Schneemann erwartet habt, so muss ich euch leider enttäuschen, dieses Mal durften wir Weihnachtsbäume sticken, gleich drei Stück. Aber so ein Weihnachtsbaum gehört natürlich auch zu Weihnachten.

Zwischen den beiden kleinen Weihnachtsbäumen hat es sich der Buchstabe "A" so richtig gemütlich gemacht.

(Das kleine Rechteck unter dem "A" gehört schon zum letzten Teil.)

Und wie immer zu Letzt, die Gesamtansicht:

Nun noch ein Teil und der Banner ist fertig gestickt, so dass er pünktlich zu Beginn der Adventszeit hängen kann.

Ich wünsche euch einen schöne Rest-Woche und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Mühsam

Hallo Ihr Lieben,

neben meinen kleinen Mini-Hexies habe ich noch ein Langzeitprojekt. Den Traumfaden von der Werkstatt für Historische Stickmuster.
Mühsam geht es voran. Zwischendurch wollte ich es schon aufgeben und auf gröberen Leinen umsteigen. Ich sticke das erste Mal auf 16er Leinen und es ist eine große Herausforderung für mich, aber ich bin auch sehr stolz auf mich dass ich es doch hinbekomme.

Hier die ersten langen Borten:


Auf dem oberen Foto könnt ihr schon die ersten unteren Quadrate sehen, auch die sind fertig:

Und wie immer zum Schluss, die Gesamtansicht. Somit ist die rechte Seite komplett.

Nun ist erst einmal wieder Pause an dem Traumfaden. Jetzt geht es an den nächsten Abschnitt vom Christmas Banner.

Kommt gut durch den Rest der Woche und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela

Freitag, 12. Oktober 2018

Sterne

Hallo Ihr Lieben,

immer mal wieder habe ich in den letzten Wochen an meinen kleinen Mini Hexagons gearbeitet und sechs kleine Sterne genäht.

Diese sechs Sterne brauche ich für diesen Stern:

Einen Namen für diesen Quilt habe ich jetzt auch. Das Projekt bzw. der Quilt heißt "Star-Medallion".

Und zu guter Letzt gibt es einen kleinen Vorgucker auf das nächste Teilstück, wovon ich auch sechs Stück benötige. (Das grüne Stoff diente mir nur als Unterlage, da man auf meinem weißen Tisch die weißen Hexagons sonst schlecht erkannt hätte.)


Nun könnt ihr ja mal überlegen, wie und wo die kleinen Sterne und Rauten an meinen großen Stern rankommen. Bis zur Auflösung werden aber noch viele Wochen ins Land gehen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Herbst-Wochenende. Das Wetter soll super werden.

Liebe Grüße, Eure Manuela


Samstag, 6. Oktober 2018

SAL Stickereien

Hallo Ihr Lieben,

in den vergangenen Tagen habe ich fleißig an dem nächsten Teil vom SAL Romantique Sampler von Angie Designer weitergestickt und habe nun die obere Breite erreicht.
Da alleine sticken langweilig ist, sticke ich diesen wunderschönen SAL gemeinsam mit meiner lieben Freundin Martina. 

Erst einmal der zweite Teil, mir gefällt die Verbindung zwischen Rosen und wunderschönen Laceborten.

 Nun die Gesamtansticht:


Jede stickt in ihren eigenen Farben, also bin ich schon sehr gespannt, wie Martina ihre Fortschritte aussehen.

Auch an dem  SAL Petits Carres Brodes von Lin Pulsion sind in den letzten Wochen vier weitere Blöcke hinzugekommen.


Der 10. Block ist schon da, so dass ich ihn heute Nachmittag sticken werde.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße, Eure Manuela