Translate

Freitag, 12. August 2022

Hot in the City und Urlaubsbilder Teil 2

 Hallo Ihr Lieben,

weiter geht es mit etwas Gestricktem und unserer Urlaubsreise Teil 2, mit einem Stopp in Washington DC.


Zuerst einmal das Top Hot in the City von Hinterm Stein. Das Top habe ich noch kurz vorm Urlaub fertig bekommen und so konnte ich es auch mit in den Urlaub nehmen. Als Fotolocation, diente mir diesesmal unser Urlaub. 


Ein schlichtes und einfaches Sommertop, welches von oben nach unten gestrickt wird, mit einen paar netten Hingucker, wie der V-Ausschnitt...


... und die Seiten.


Und zu guter Letzt nochmal von hinten.


Hot in the City heißt nicht nur das Sommertop, sondern Hot in the City, war es auch in Washington DC. Mit dem Zug sind wir von New York nach Washington gefahren. Es war eine angenehme Fahrt, keine überfüllten Züge wie bei uns und ich hatte Gelegenheit ein bisschen zu stricken.

Die nächsten beiden Tagen haben wir uns bei rund 30 Grad die Sehenswürdigkeiten rund um die Washington Mall angeschaut.

Womit beginnt man, wenn man in Washington etwas sehen möchte, natürlich mit dem Weißen Haus.


Von dort ging es weiter zum Washington Monument, welches ich aus verschiedenen Persperktiven fotografiert habe.




Danach ging es zum Lincoln Memorial 

Nach etlichen Treppenstufen kommt man oben an und hat einen Blick auf Abraham Lincoln.

Am nächsten Tag haben wir dann auf der anderen Seite beim Kapitol angefangen.




Und auf der anderen Straßenseite ist der Supreme Court


Und am Abend haben wir uns dann noch ein Baseballspielt der Washington Nationals gegen die Seattle Mariners angeschaut. Mein Sohn war begeistert, hat doch seine Mannschaft, die Seattle Mariners gewonnen. 


 

So schnell vergingen die drei Tage in Washington. Als nächstes ging es mit dem Flieger nach Kalifornien, dazu im nächsten Post mehr.



13 Kommentare:

MartinaM hat gesagt…

Hallo Manuela,
was für ein schönes Shirt und eine schöne Farbe, auch die Details sind wunderschön und machen das Shirt zu was besonderem
Danke für die schönen Urlaubsbilder, was für impossante Gebäude, ihr hattet wohl einen anstrengenden aber auch schönen Aufenthalt in Washington.
lg deine Martina

butterfly hat gesagt…

Love your pink top.
And thank you for the photos of your trip .
You must have had a great time .
Here it is far to hot to do any thing .
Hugs June.

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Liebe Manuela,
wunderschön ist dein helles Shirt, es steht dir sehr gut und gestrickt hast du es ganz toll
Danke für die schönen Fotos von Washington, da waren wir bei unser USA-Reise leider nicht, imposante Gebäude gibt es dort und das Baseball-Spiel war bestimmt interessant. Ich freue mich schon jetzt auf deinen nächsten Post.
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, deine Jutta

Ute hat gesagt…

Hallo Manuela,

ein schönes Shirt hast dur dir da gestrickt und es gleich in einer imposanten Stad ausgeführt.

LG Ute

Maria hat gesagt…

Hallo Manuela
Sehr schön ist dein Shirt geworden, ich mag V-Ausschnitt und das Rückenmuster gefällt mir auch sehr gut. Tolle Bilder aus Washington sind das, mit dem blauen Himmel wie auf einer Postkarte. Wie gut das man heute so viele Bilder machen kann ohne zu überlegen ob der Film reicht.
Liebe Grüße schönes Wochenende
Maria

Nana hat gesagt…

Ein wundervoller Pulli in zarter Farbe. In Washington war ich noch nie, sieht heiß aus diese weißen Gebäude.

Nana

Kunzfrau hat gesagt…

Ein wirklich schönes Ao Metropole hast du da vor dem Urlaub. Och fertig bekommen. Bei den dortigen Temperaturen konntest du es gleich wunderbar ausführen.

Gruß Marion

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Manuela,
dein Shirt sieht toll aus und wurde sogar überm Teich bewundert, würde ich mal sagen. Ein schönes sommerliches Oberteil, das an kühleren Tagen mit einer Bluse ebenso tragbar ist.
Danke für die schönen Bilder, ich freue mich schon auf Teil 3.
Liebe Grüße und ein schönes Wohenende,
Erna

Andreas Träume hat gesagt…

Hallo Manuela,
das Top sieht super aus, die vielen kleinen Details machen es ganz besonders.
Danke für die tollen Fotos von deiner USA-Reise. Ich freue mich auf weitere Bilder.
Liebe Grüße, deine Andrea

Arish hat gesagt…

Tu jersey tiene bonitos detalles y tus fotos,,,,, ¡gran viaje!
BESICOS.

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Manuela, nun endlich auch mein Kommentar;-))
Dein "heißer" Pullover wurde zwar noch rechtzeitig fertig aber war es nicht zu heiß um ihn zu tragen? War es schwül in DC? Oft ist da ja die Luftfeuchtigkeit gekoppelt mit der Hitze.
Die Bilder die du zeigst haben richtig Postkarten Qualität. Die "Mall" ist schon beeindruckend. Eines Tages werd ich auch mal wieder hinkommen - nur nicht im Hochsommer;-)) Da sind ja auch noch die Museen, The Smithsonian. Da kann man Tage damit verbringen.
1981, neu angekommen, war ich im Capitol zur Besichtigung. Heute würde es mir mehr bedeuten als damals.
Dass "unser" Team gewonnen hat ist erfreulich. Vielleicht kommst du auch mal in unsere Gegend und kannst ein Heimspiel ansehen ;-)
Freu mich schon auf deinen nächsten Post was du in CA erlebt hast.
Liebe Grüsse von Ursula

Faith... hat gesagt…

Beautiful pictures of DC Manuela! Love the lacy part on the dies and back of your sweater also.

Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Manuela,
einen schicken Sommerpulli hast du dir gestrickt. Alle Seiten sind absolute Hingucker.
Bei der Hitze sind Städtetouren sicherlich kein Vergnügen. Aber eine USA Reise ist natürlich etwas ganz Besonderes. Wir durften damals auch alles besichtigen. Es war schon beeindruckend.
Liebe Grüße
Renate