Translate

Sonntag, 26. März 2017

Die erste Kante

Hallo Ihr Lieben,

langsam wächst mein Candy Quilt und voller Freude kann ich euch heute die erste Kante zeigen.
19 Hexagon-Diamond habe ich genäht und mit Hintergrundstoff versehen.
Da ich den Quilt, aus Mangel an Platz, nicht ganz ausbreiten konnte, gibt es nur die eine Hälfte mit der Kante.


So schaute meine 2m lange Kante aus.

Und noch ein Detailbild:

Die zweite Kante habe ich schon begonnen.

Nach diesem Stand musste ich erst einmal eine Pause machen und viele Hintergrundhexies heften. Nun kann es ab heute abend weitergehen. In dem kleinen Utensilo schlummern rund 400 Hexie, die ich für die restliche zweite Kante benötige.


Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche.

Herzlichst Eure Manuela


Kommentare:

  1. Wow, das wird wieder ein toller Quilt. Schon ohne diese Kante sieht er Klasse aus, aber die Kante gibt dem ganzen noch einmal einen schönen Rahmen.
    Ganz liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    ich bin beeindruckt und auch bewundere ich deine Geduld.
    Das wird ein mega schöner Quilt.
    Einen schönen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht klasse aus und ich finde den Rand perfekt dazu.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. So beautiful, your work is always amazing , hugs.

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer bin ich sprachlos, wenn ich die wahnsinnig vielen Hexies sehe, liebe Manuela. Eine fantastische Arbeit.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela,

    deine erste Seite, sieht super aus...und man staunt wieviele der kleinen Hexies dafür benötigt werdenen....dein Candy Quilt wird wudnerschön werden!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. The hexagon diamond edge really makes this wonderful Manuela!!

    AntwortenLöschen

  8. Liebe Manuela,
    so ein Hexagon Quilt ist was tolles, mir gefallen Deine Farben , und Deine Geduld so viele Hexies zu nähen auch . Aber dafür hast Du ein wunderschönes Einzelstück das es nicht noch mal gibt. Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude beim Nähen am Candy Quilt(so ein schöner Name).
    Liebe Abendgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Das du eine Pausen machen musst ist ja klar nach so viel Arbeit. WoW!! LG Woody

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für eine Fleißarbeit!
    Sieht super aus!
    Liebe Grüße Berbel

    AntwortenLöschen
  11. This is gorgeous! I love the colors.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manuela,
    ich bin restlos begeistert von deinem Quilt. Ein wahres Traumstück!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Wow, Congratulations on your first edge! It looks gorgeous!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manuela,
    dein Quilt wird traumhaft schön. Ich bewundere dich für deine Ausdauer.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manuela,
    auch ich bewundere deine Ausdauer, das Ergebnis ist umwerfend, mir gefällt der Rand sehr sehr gut!
    Danke für die tollen Fotos, eine wunderschöne neue Woche wünscht dir deine Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin begeistert! Eine tolle Randlösung hast du dir einfallen lassen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manuela,
    ich ziehe meinen Hut! So viel Langmut und Disziplin....Allein bei der Zahl der Hexagons wird mir ganz schwindelig! Deine Mühe hat sich gelohnt: Der Quilt wird klasse!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Manuela,
    wunderschön der Candyquilt, eine tolle Idee mit dem Rand, deine Fleißarbeit hat sich gelohnt.


    Liebste Grüße
    deine Uta

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Manuela, da hast du ja schon eine riesige Fleißarbeit geleistet. Der Diamond Rand sieht super aus und passt perfekt zum Quilt!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Das gibt eine außergewöhnlich schöne Umrandung, Manuela.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du meinen Blog besuchen kommst und dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten von google gespeichert werden.

Anonyme Kommentare sind nicht zugelassen.

Ich behalte mir vor, unerwünschte Kommentare jederzeit zu löschen.