Translate

Mittwoch, 8. August 2018

Traumfaden

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem August Cottage. Das September Cottage ist schon erschienen und auch ausgedruckt, aber erst einmal haben andere Stickarbeiten Vorrang und bis zum September sind auch noch ein paar Wochen hin.

Traumfaden, so heißt meine neueste Stickerei. Nach der Autoserie habe ich hin und her überlegt, was ich nun sticken könnte und dann fiel mir die Anleitung von der Werkstatt für Historische Stichmustertücher in die Hände. Schnell war Garn und Stoff herausgesucht und los ging es. Aber nicht so flott wie sonst, denn ich habe mir eine neue Herausforderung gestellt. Es ist das erste Mal dass ich auf 16 fädiges Leinen ( 40 ct ) sticke. Bin aber richtig begeistert von dem Ergebnis und ich muss auch sagen es macht sehr viel Spaß auf dem feinen Leinen zu sticken.

Zwischen den einzelnen Quadraten und Sashing Motiven sollte eine Hohlsaumkante gestickt werden, dass war mir dann auf dem feinen Leinen doch ein bisschen zu viel des Guten und so habe ich mich für einen einfach Steppstich entschieden.

Genug der Erklärung, seht selbst:


 Nun muss ich diese schöne Arbeit erst einmal wieder zur Seite legen, denn der nächste Abschnitt vom Christmas Banner wartet auf mich und er hat es mal wieder so richtig in sich.
Aber dazu später mehr.

Heute bzw. in manchen Gebieten auch erst morgen soll es mit der Hitze wohl endgültig vorbei sein. Ich hoffe ihr kommt alle gut durch die Woche und bleibt von Unwettern verschont.

Ganz liebe Grüße, Eure Manuela

Kommentare:

  1. Love your new start ,I love blue .
    Here this morning it feels cooler , so that's good.
    Have a good week hugs.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    oh, Deine neue Stickerei sieht wieder wunderschön aus.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Blue is my favorite! It is a gorgeous new project!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela,
    deine Traumfaden-Stickerei ist jetzt schon wunderschön, ich lieb die Farbe und der Vorstich passt ganz wunderbar dazu.... wie der Name schon sagt, es wird ein Träumchen :-)
    Vor dem 16-fädigen Leinen zieh ich den Hut, hab für mich festgestellt dass alles über 12,6-fdg. für mich schwierig geworden ist.
    Ganz herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind ja tolle Fortschritte, sehr gut gefällt mir die Idee mit den Steppstichen, so einfach Stiche machen schon ganz schön was her.
    Bei uns ist es heute immer noch warm, aber sehr windig. Mal sehen ob der lang erwartete Regen endlich kommt.
    lg deine Martina

    AntwortenLöschen
  6. Manuela, the blue on the linen is gorgeous!! I love stitching on linen, is this your first attempt?

    AntwortenLöschen
  7. These blues are beautiful together Manuela.

    AntwortenLöschen
  8. O ist das schön. Von denen habe ich ja auch noch was hier liegen!

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manuela,
    du bist ja immer an verschiedenen Sachen deiner Stickereien in "Action";-)- bewundernswert. Deine Traumfaden- Stickarbeit gefällt mir...da Sashing passt gut dazu.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Blue is my favorite color, so, of course, I love your pretty project :) And I look forward to seeing the next segment of your Christmas banner. Hope you have a wonderful day, Manuela!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manuela,

    "Traumfaden", was für ein schöner Name für eine Stickarbeit, und sie sieht jetzt schon traumhaft aus. Bei uns hat es gerstern Morgen ein Stündchen lang geregnet, hatte schon vergessen, wie dass klingt. Für heute sind bei uns Unwetter angesagt, schaun wir mal, was da auf uns zukommt ..... Hauptsache es wird endlich kühler!!!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Ja, nicht wahr, das Sticken auf 16 fähigem Leinen macht viel Spaß. Ich liebe es auch, vor allem, weil man nur mit einem Faden stickt. Das sieht so richtig zart und fein aus. Das Muster, das du ausgewählt hast ist perfekt dafür. Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  13. sieht spannend aus. Wobei blau nicht meine Farbe ist, meistens jedenfalls. Du hast dir eine ganz schöne Herausforderung gestellt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. Droomdraad, een heel goede benaming voor dit project
    Het ziet er al prachtig uit, fijn linnen en 1 draadje geeft een heel mooi resultaat.
    IK heb nu een daglicht lamp met een loep.
    Kan nu ook het fijne borduurwerk weer goed zien.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  15. Manuela this is such a beautiful stitch. The color blue is so pretty and yes 40 count is so delicate and lovely. It is my very favorite count to stitch on. Love that you only use one thread instead of two and it makes for such an attractive stitch. Do you enjoy working on it too? RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen
  16. Your new start is gorgeous! I am really looking forward to following your progress on this one.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manuela,
    Dein neues Projekt gefällt mir wieder sehr. Traumfaden ist ein passender Name. Hohlsaum auf 16er Leinen wäre eine Herausforderung gewesen, die Steppstiche sind da eine gute Lösung.
    Bei uns hat es erst heute abgekühlt, aber von Regen ist weiterhin nichts in Sicht.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  18. What a lovely new start. I look forward to seeing your progress.

    AntwortenLöschen
  19. Bellissimo e raffinato, complimenti!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Manuela,
    wunderschön sieht der Beginn aus, so fein und so zart, ich habe noch keine Erfahrungen mit diesem superfeinen Leinen, vielleicht sollte ich es auch mal probieren. Und der Name "Traumfaden" passt traumhaft zu deiner Stickerei!
    Hier sollte es heute wieder 34 Grad warm werden, bis jetzt sind es nur 26 Grad geworden, morgen ist kühleres Wetter angesagt, hoffentlich ist die Hitze nun wirklich vorbei.
    Ganz liebe Grüße, einen schönen Start in die neue Woche, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  21. A beautiful project Manuela, such a pretty blue

    AntwortenLöschen

Danke, dass du meinen Blog besuchen kommst und dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten von google gespeichert werden.

Anonyme Kommentare sind nicht zugelassen.

Ich behalte mir vor, unerwünschte Kommentare jederzeit zu löschen.