Translate

Dienstag, 23. August 2016

Quilting BOM Joys of Life

Hallo Ihr Lieben,

seit einiger Zeit quilte ich mit der Hand an meinem BOM The Joys of Life. Die ersten 6 Monate sind fertig. Damit ihr auch besser sehen könnt, was ich so im Einzelnen gequiltet habe, zeige ich euch immer die Vorder- und die Rückseite. Meistens habe ich ganz dicht neben der Naht gequiltet. In dem Sashing habe ich eine Borte gequiltet.

Januar:


Februar:


März:


April:


Mai:


Juni:


Und zu guter Letzt einmal die Gesamtansicht der ersten sechs Monate von der Vorder- und der Rückseite.



 Wie ich euren Kommentaren entnehmen konnte, hat euch mein kunterbunter Post  sehr gut gefallen.
Vielen Dank!

Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche und genießt das sonnige warme Wetter.

Liebe Grüße Eure Manuela


Freitag, 19. August 2016

Sticken, Lieseln und Stricken

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Scarlett Kissen. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Heute zeige ich euch einen kunterbunten Post mit Sticken, Lieseln und Stricken

Anfang macht meine neue Stickerei für den Quiltständer. Es ist aus dem Buch Jahreszeiten Herbst & Winter von Christiane Dahlbeck. Es werden zwei kleine Igel. Der Erste ist fertig.

Angefangen habe ich auch ein neues kleines Lieselprojekt. Die ersten 9 Oktagonblümchen sind fertig. Es soll ein Läufer werden. Inspiriert dazu hat mich eine Tischdecke aus dem Buch English Paper Piecing von Claudia Schmidt.

Zu guter Letzt zeige ich euch den Beginn eines neuen Tuches. Es heißt Steintore. Die ersten beiden Mustersätze sind fertig gestrickt.



Und so nebenbei quilte ich den BOM The Joys of Life. Fotos gibt es bald zu sehen.

Ich wünsche euch ein schönes und ruhiges Wochenende.

Seid alle herzlich gegrüßt,
Eure Manuela

Montag, 15. August 2016

Ein neues Kissen

Hallo Ihr Lieben,

meine Scarlett Stickerei ist fertig. Die Vorlage ist von der Stickideen von der Wiehenburg. Ich habe es jetzt  zum zweiten Mal gestickt, mich aber diesesmal nicht so an die Vorgaben gehalten, sondern selbst ein bisschen mit den Farben gespielt.

Ein etwas anderes Detailbild:
Wie schon im Post-Titel steht, habe ich daraus ein neues Kissen genäht.

 Als meine Mama zu Besuch kam, hat sie ihr Scarlett Kissen mitgebracht. So konnte ich  beide zusammen fotografieren.
Links ist mein Kissen und rechts dass meiner Mama.

Es freut mich immer sehr wenn ihr euch die Zeit nehmt, meine Posts zu lesen und zu kommentieren. Vielen Dank!

Habt eine schöne Woche und seid herzlich gegrüßt,

Eure Manuela

Donnerstag, 11. August 2016

Rosengartentop ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner Scarlett-Stickerei. Ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut. Soviel sei verraten, die letzte Runde ist geschafft und nun geht es an die Endverarbeitung. Demnächst mehr.

Heute kann ich euch mein fertiges Rosengarten Top zeigen. Am vergangenen Wochenende habe ich die letzten Stiche gemacht. Insgesamt sind in meinem Rosengarten 179 Blümchen.




Eine Flanellrückseite in Rosa ist auch schon gekauft. Auch weis ich schon, wie ich das Top quilten werde.


Und zu guter letzt ein paar technische Details:

Nähzeit: Sommer 2015 und von Mai 2016 bis 05.08.2016
Größe des Tops: ca. 175 cm x 240 cm
Anzahl der Hexagons: 5553 mit einer Kantenlänge von 1 Inch (= ca. 2,5 cm)

Habt eine schöne Zeit und herzliche Grüße

Eure Manuela





Samstag, 6. August 2016

Scarlett - Bald fertig

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mit meine Scarlett Stickerei wieder hervorgeholt. Die dritte Runde ging sehr zügig. Eigentlich sollte sie nur mit zwei Farben gearbeitet werden. Wie ihr sehen könnt, habe ich mit allen drei Farben gearbeitet.


Hier noch ein Detailbild von der dritten Runde. Und da es gerade so gut lief, habe ich mit der vierte Runde begonnen. Auch die vierte Runde sollte nur mit zwei Farben gestickt werden. Auch hier habe ich mich für drei Farben entschieden.

Mittlerweile ist die vierte Runde, welches auch die letzte Runde ist, schon über die Hälfte fertig. Nun werde ich die Arbeit auch nicht mehr aus der Hand legen, bis sie fertig ist.

Und zum Schluss nochmal aus einer anderen Perspektive.


Genießt das Wochenende. Es soll ja mal wieder ein bisschen wärmer werden.
Habt alle einen guten Wochenstart und seid lieb gegrüßt

Eure Manuela

Dienstag, 2. August 2016

Neue Dekokissen

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Tagen habe ich wieder kleine Motive für Deko-Kissen gestickt.




Nun aber schön der Reihe nach. Als ersten das Sommer-Bäumchen von der lieben Hetty. Als ich das Bäumchen vor ein paar Tagen auf ihren Blog gesehen habe, habe ich mich sofort darin verliebt. Garn und Stoff war schnell herausgesucht. Für die Blümchen und die Blätter habe ich Verlaufsgarn genommen.


Vor einigen Wochen hat meine liebe Freundin Martina ein fertig gesticktes und genähtes Freebie von Carole gezeigt. Das Herz gefiel mir auf an hieb. Nun habe ich auch dieses fertig gestickt. Ich habe die Farben nach meinem Geschmack gewählt und  nur mit Verlaufsgarn gearbeitet.


Die dritte Stickerei, den Schmetterling, habe ich schon vor vielen Wochen gestickt. Aber ich wusste nie, wie ich es zu einem Deko-Kissen verarbeiten sollte. Heute morgen kam mir dann die zündende Idee. Der Schmetterling ist von dem Farfale Sampler von CloRaMi Desgins.

Nun ist die Deko-Schale wieder neu einsortiert. Viele vermissen bestimmt den August von Joyful World, aber da habe ich diesesmal ausgesetzt. Mir gefiel das Motiv nicht.
In meinem Quiltständer ist immer noch mein kleiner Leuchturm. Eine Idee für ein neuen Miniquilt habe ich schon. Lasst euch überraschen.


Über eure zahlreichen Kommentare zu meinem SAL Roses habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank!

Habt alle eine schöne Rest-Woche und seid alle ganz lieb gegrüßt,

Eure Manuela

Mittwoch, 27. Juli 2016

SAL Roses Teil 4 und ein Tuch

Hallo Ihr Lieben,

vor über zwei Wochen gab es den vierten Teil vom SAL Roses. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht den Teil zu sticken und so langsam geht es dem Ende entgegen.
Wie ihr seht fehlt nur noch die untere Kante.
Beim nächsten Mal (im September)  gibt es die letzten beiden Teile, so dass ich dann in aller Ruhe die Stickerei bis Weihnachten fertig sticken kann. 

Hier nochmal zwei Detailbilder.
Teil4:
Mitte:

Im Frührjahr hatte ich mir ein wunderschönes Farbverlaufsgarn gekauft um ein Tuch zu stricken. Ich habe im Internet nach einer Grundanleitung für ein Dreieckstuch gesucht und auch gefunden. Also habe ich losgelegt und einfach kraus rechte Reihen mit unterschiedlichen Lochmusterreihen gestrickt, so ist das "Tuch Manuela" entstanden.


Detailbild von der Lochmuterstrickrei.

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Habt eine schöne Rest-Woche und seid alle ganz lieb gegrüßt

Eure Manuela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...