Translate

Sonntag, 26. Juni 2016

BOM, die nächsten vier Blöcke

Hallo Ihr Lieben,

wie schon vor einigen Tagen angekündigt, habe ich fleißig an meinem BOM Joys of Life weitergenäht. So kann ich euch heute die nächsten vier Blöcke zeigen. Auch hier habe ich wieder meine bzw. die persönliche Note meiner Tochter mit einfließen lassen.

Mai:

Statt einer Teetasse mit Teebeutel wollte meine Tochter lieber eine Kaffeetasse mit den Worten "I love Coffee" Das Wort "Love" haben wir durch einen Knopf ersetzt. Und statt der Kirsche gibt es eine Erdbeere auf dem Muffin. Der Stern ist gelieselt.

Juni:

Den Juni habe ich fast so gelassen. Ich habe anstatt der Sterne und dem Feuerwerk Noten durch die Luft fliegen lassen.

Juli:

Der Juli Block ist im Original eigentlich der August Block. Hier habe ich wieder ganz viel geändert. Statt zwei Schmetterlinge einen großen Schmetterling mit der Hand genäht. Eine Wäscheleine gezogen und mit einem kleinen Quilt aus meinem Stofffundus versehen. Den kleinen Quilt werde ich nur mit Druckknöpfen befestigen und mit kleinen Holzwäscheklammern versehen. Und statt der quadratischen Blümchen habe ich zwei Hexagonblümchen eingesetzt.


 August:

Im August habe ich dann den Juli Block genäht. Viel habe ich bei diesem Monat nicht geändert. Statt einem applizierten Drachen habe ich einfach einen Drachen mit einem lustigen Gesicht gestickt. Beim Nähen ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen. Ich stelle mir die ganzen PP-Vorlagen mit EQ 7 her. Bei Drucken habe ich vergessen auf Mirror zu stellen somit ist das Haus Spiegelverkehrt geworden. Festgestellt habe ich es erst nachdem es fertig war. Meine Tochter fand das nicht weiter schlimm, also konnte ich es so lassen.



Alle Knöpfe habe ich nur draufgelegt.
Zu guter Letzt zeige ich euch ein Foto von allen vier Blöcken.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche. Ich werde mich gleich mit dem nächsten Block vom BOM beschäftigen. Es macht mir momentan sehr viel Spaß daran zu arbeiten.

Seid alle ganz liebe gegrüßt, Eure Manuela

Donnerstag, 23. Juni 2016

Scarlett 2. Runde

Hallo Ihr Lieben,

nach vielen Stunden des Stickens kann ich euch heute die fertige 2. Runde von meiner Scarlett Stickerei zeigen. Es fiel mir sehr schwer daran zu arbeiten und somit ging es auch immer nur sehr langsam voran. Ich hoffe, dass es bei der nächsten Runde besser klappt, die ist auch nur sehr schmal, gerade mal neun Stiche breit.

Andere Perspektive:


Detailfoto der 2. Runde:


Genießt das sonnige Wetter die nächsten Tage und ich hoffe ihr bleibt von den vorhergesagten Unwettern verschont.

Seid alle ganz lieb gegrüßt

Eure Manuela

Sonntag, 19. Juni 2016

Kissen mit Röschenranke

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Wochen habe ich mir die Materialpackung Kissen mir Röschenranke von der Werkstatt für historische Stickmuster gekauft.
Ich habe das erste mal mit dem Seidengarn der Firma Soie d'Alger gestickt. Ich war total begeistert von dem Garn. Es fühlte sich sehr weich an und ließ sich auch wunderbar verarbeiten. Es war bestimmt nicht die letzte Stickerei, die ich mit diesem Garn gestickt habe.
Gestickt wie immer auf 14 fädigem Leinen

Das fertige Kissen ist 30 cm x 50 cm groß. Das Binding war meine Idee und der passende Stoff aus meinem Fundus.

 Ein Foto von der Stickerei:


Der beigefügte Stoff hätte auch für die Rückseite des Kissens gereicht. Aber da ich ihn sehr schön finde und für die Rückseite einfach zu Schade habe ich dafür einen schlichten Stoff aus meinem Bestand genommen. Somit konnte ich noch zwei Rosenblümchen für meinen Rosengartenquilt nähen. Und für den Rest habe ich auch schon eine Idee.

Ihr Lieben ich bedanke mich recht herzlich für eure lieben Kommentare zu meinem BOM Joys of Life. Meine Tochter und ich haben uns sehr darüber gefreut. Die nächsten Blöcke sind in Arbeit, so dass ich euch demnächst weitere Fortschritte zeigen kann.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche.

Herzliche Grüße Eure Manuela

Mittwoch, 15. Juni 2016

BOM The Joys of Life

Hallo Ihr Lieben,

Im Januar habe ich mich für den BOM Joys of Life angemeldet, im April konnte ich mein Stoffpaket mit Anleitung entgegennehmen und nun im Juni habe ich endlich angefangen zu nähen.
Die ersten vier Blöcke sind fertig.
Meine Tochter hat sich gleich in den Wandbehang verliebt und möchte ihn für ihr Zimmer haben. Hier und da habe ich Stoffe bzw. auch Motive gewechselt. Also lasst euch überraschen. Hier nun die ersten vier Blöcke.

Januar:
Im Januar habe ich nur einen Stern gegen einen anderen ausgetauscht und ein paar Kleinigkeiten weggelassen. Die Knöpfe, gehören nicht zum BOM, sondern sind aus meinem Bestand, und sind bei allen Blöcken nur aufgelegt und werden zum Schluss angenäht.


Februar:
Ich habe euch mal die Vorlage daneben gelegt, damit ihr den Originalblock  und  die Unterschiede  besser sehen könnt. Ich nähe nicht so gern Paper Piecing, daher habe ich den Baumblock ein wenig vereinfacht. Das Wort "Love" über die Tür gefiel meiner Tochter nicht, so dass wir uns für einen Knopf entschieden haben.


März:
Die Blumen gefielen uns beide nicht, so dass ich mir bei EQ 7 Tulpen herausgesucht habe.
Die Größe des Korbes ist die Gleiche wie in der Vorlage, ich habe es nur vereinfacht.


April:
Der Aprilblock war mir einfach zu überladen, so dass ich ein wenig weggelassen bzw. geändert habe.
Der Osterkorb gefiel uns überhaupt nicht, so dass ich einfach eine Malvorlage mit einem Osterei herausgesucht und gestickt habe.

Zum Schluss noch einmal alle vier Blöcke zusammen:

Momentan bin ich beim Mai-Block. Auch dort wird es Änderungen geben. Lasst euch überraschen.

Habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner kleinen Nähmaschinensammlung. Ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut.

Genießt den Rest der Woche und seid alle lieb gegrüßt,

Eure Manuela

Samstag, 11. Juni 2016

Eine kleine antike Nähmaschine

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch nur eine Kleinigkeit. Als ich aus dem Briefkasten die Ausgabe 252 von der Cross Stitch Collection geholt  und die kleine Nähmaschine gesehen hatte, war mir klar, die muss ich einfach sticken. Also habe ich letzten Sonntag das Garn herausgesucht ein Stück Stoff und los gings.

Daraus habe ich ein kleines Deko-Kissen genäht.


Und wo passt es am besten hin. Genau in meine kleine antike Nähmaschinen Ecke.

Ich wünsche euch ein schönes und vor allem kreatives Wochenende.

Seid alle ganz lieb gegrüßt

Eure Manuela

Montag, 6. Juni 2016

Mein Rosengarten wächst

Hallo Ihr Lieben,

momentan nähe ich sehr gern an meinem Rosengarten. Er ist wieder ein gutes Stückchen gewachsen. Bei den großen Hexagonschablonen (Kantenlänge 1 Inch = 2,5 cm) sieht man auch gleich wenn man eine Reihe Blümchen angenäht hat.
Es sind die Reihen 6 und 7 hinzugekommen und auch oben habe ich die Kante soweit begradigt, dass ich nur noch in die Länge arbeiten brauche.


Die nächsten 30 Blümchen für die Reihen 8 bis 10  sind schon fertig und mal ausgelegt.

Blümchen 31 fehlt, wird noch nachgenäht.
Heute Nachmittag habe ich dann die fertige Reihe Nr. 8 angenäht.

Nun werde ich weiter die nächsten beiden Reihen mit Hintergrund versehen und auch annähen.
Es macht soviel Spaß daran zu arbeiten und zu zusehen wie der Quilt immer größer wird.

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinen kleinen Deko-Kissen.

Habt eine schöne Woche und seid lieb gegrüßt

Eure Manuela



Donnerstag, 2. Juni 2016

Neue Deko Kissen

Hallo Ihr Lieben,

im vergangenen Monat habe ich vier kleine Motive für Deko Kissen gestickt.


 Nun der Reihe nach. Zuerst kann ich euch das aktuelle Motiv vom SAL Joyful World zeigen. Es ist der Juni mit einem ganz niedlichen Bären vor einem kleinen Bienenkorb. Als meine Tochter das Motiv sah, musste sie gleich an  Winnie Puuh denken.


Im Juni beginnt für mich die Rosenzeit und somit dürfen auch Rosen in meiner Deko Schale nicht fehlen. Ich habe mir einfache Motive ausgesucht mit wenigem Farbwechsel.  Beide Rosen sind vom dem Rose Sampler von Ellen Maurer Stroh

Die dritte Rose ist von der Vorlage  Rose Quaker von der Stickideen von der Wiehenburg.

Gestern einen kleinen Strauß Rosen vom Einkaufen mitgebracht und alles neu dekoriert. Einige Kisselchen sind geblieben.

Das dritte Rosenkissen passt hervorragend zu meinem Miniquilt, den ich euch HIER vorgestellt hatte.

Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...