Translate

Mittwoch, 27. Juli 2016

SAL Roses Teil 4 und ein Tuch

Hallo Ihr Lieben,

vor über zwei Wochen gab es den vierten Teil vom SAL Roses. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht den Teil zu sticken und so langsam geht es dem Ende entgegen.
Wie ihr seht fehlt nur noch die untere Kante.
Beim nächsten Mal (im September)  gibt es die letzten beiden Teile, so dass ich dann in aller Ruhe die Stickerei bis Weihnachten fertig sticken kann. 

Hier nochmal zwei Detailbilder.
Teil4:
Mitte:

Im Frührjahr hatte ich mir ein wunderschönes Farbverlaufsgarn gekauft um ein Tuch zu stricken. Ich habe im Internet nach einer Grundanleitung für ein Dreieckstuch gesucht und auch gefunden. Also habe ich losgelegt und einfach kraus rechte Reihen mit unterschiedlichen Lochmusterreihen gestrickt, so ist das "Tuch Manuela" entstanden.


Detailbild von der Lochmuterstrickrei.

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Habt eine schöne Rest-Woche und seid alle ganz lieb gegrüßt

Eure Manuela

Donnerstag, 21. Juli 2016

Was ich so gestickt habe

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Wochen ist so einiges an Stickereien bei mir fertig geworden bzw. fortgeschritten.

Zum einen habe ich zwei kleine Stickereien gestickt und sie zu einer Tasche und einem kleinen Dekokissen genäht. Das ganze war ein Geschenk für eine liebe Freundin und sie hat sich sehr darüber gefreut.

Mit dem Sticken des SALs  von meiner Freundin Martina bin ich ebenfalls fertig geworden.
Ich bin zwar nicht so ganz zufrieden damit, aber für erste Mal  ist es voll und ganz in Ordnung. Ich habe auch schon eine Idee, was ich daraus machen möchte. Ferner möchte  ich mit dieser Art der Stickerei noch einmal ein anderes Muster ausprobieren.

Nicht ganz auf dem Laufenden aber immerhin drei Teile weiter bin ich beim SALMarquior gekommen. In der Mitte durfte ein Monogramm und Jahreszahl hinein. Ich habe mich für ein Monogramm aus eines meiner Bücher entschieden und die Jahreszahl weggelassen.

Gesamtansicht:

Momentan sticke ich ganz fleißig am SAL Roses. Bin mit dem vierten Teil fast fertig, so dass ich euch demnächst Bilder zeigen kann.

Habt vielen Dank für eure vielen lieben Kommentare zu meinem Rosengarten. Es macht mir soviel Spaß daran zu arbeiten.

Genießt die Sommertage und ich hoffe, dass ihr von den Unwettern verschont bleibt.

Herzliche Grüße Eure Manuela

Freitag, 15. Juli 2016

Rosengarten update

Hallo Ihr Lieben,

immer wieder zwischendurch nähe ich an meinem Rosengarten. Das letzte Mal als ich ihn euch gezeigt habe, hatte ich 8 Reihen angenäht und für die 9. und 10. Reihe die Blümchen fertig.
Mittlerweile habe ich 13 Reihen angenäht und somit ist das Top zu dreiviertel fertig. Nach meinen Berechnungen brauche ich  noch 4 Reihen mit Blümchen.




Da das Top sehr breit ist und allein nicht gehalten werden kann, habe ich es in der Mitte gefaltet und jeweils die rechte und linke Hälfte fotografiert und anschließend mit Hilfe von Power Point zusammengefügt.


Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinen SAL Stickereien. Ich freue mich immer wieder, wenn ihr vorbeischaut und euch Zeit nehmt mir ein paar nette Zeilen zu hinterlassen.

Genießt das Wochenende und seid alle ganz herzlich gegrüßt

Eure Manuela

Sonntag, 10. Juli 2016

SAL Stickereien

Hallo Ihr Lieben,

heute kann ich euch gleich zwei SAL Stickereien zeigen. Zum einen habe ich den SAL Words von der lieben Palko fertig gestickt und auch schon endverarbeitet.

So sieht die fertige Stickerei aus.

Verarbeitet habe ich es zu einem kleinen Miniquilt, der ab sofort im Zimmer meiner Tochter hängen wird. (Leider hat das Leinen mal wieder ein Eigenleben entwickelt und somit ist die Stickerei ein klein wenig schief eingepatcht. Aber ich finde es sieht trotzdem gut aus.)

Die zweite SAL Stickerei ist der "SAL 2016 - Kleine Blümchen" von meiner lieben Freundin Martina.
Den ersten Teil habe ich fertig.  Heute möchte ich mit dem nächsten Teil beginnen.

(Durch anklicken des Bildes, könnt ihr es vergrößern.)
Wer Lust hat kann sich jederzeit immer noch anmelden. Es gibt keine Anmeldefrist und die Anleitung ist sehr gut und vor allem mit vielen Fotos verständlich erklärt.

Ihr Lieben habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zum meinem fertigen Top vom BOM Joys of Life. Der Rückseitenstoff und Vlies ist gekauft und somit kann ich demnächst anfangen das Quiltsandwich zu montieren und zu quilten.

Bitte entschuldigt, wenn ich in der letzten Woche nicht überall kommentiert habe, aber ich habe mir eine kleine Auszeit gegönnt und habe ein paar Tage Urlaub am Bodensee gemacht. Die Insel Mainau ist ein Traum. Der Rosengarten ist wunderschön und ich habe ganz viele Fotos gemacht. Auch das Schmetterlingshaus ist sehr sehenswert. Besonders die Vielzahl der exotischen Blumen.
Hier ein Foto:



Genießt den heutigen Sonntag und kommt alle gut in die neue Woche.

Herzlichst, Eure Manuela

Montag, 4. Juli 2016

BOM, das Top ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

ihr habt richtig gelesen. Das Top vom BOM The Joys of Life ist fertig. Es hat mir soviel Spaß gemacht daran zu nähen und zu sticken und vor allem die Ideen von meiner Tochter und mir mit einfließen zu lassen.
Bevor ich euch das Top zeige, erst einmal die letzten vier Blöcke:
(Die Knöpfe sind wie immer draufgelegt)

September:
Der vorgegebene Baum gefiel mir nicht, also kurzerhand eine Malvorlage genommen und einen anderen Baum gestickt und mit Apfelknöpfe verziert. Auch die Vögel auf dem Dach gefielen uns nicht. Und in der Tafel wollte meine Tochter unbedingt den Satz des Pythagoras.
(Zum Vergrößern einfach das Bild anklicken)


Oktober:
Diesen Block fand ich sehr überladen, sodass ich nur ein Vogelhaus genäht habe und darin sitzt ein kleiner Vogel (Knopf). 

November:
Beim November hüpft jedes Quilter- oder Stickherz ein wenig höher. Da schon so viele Nähgarnrollen in dem Block sind, habe ich unten links die Nähgarnrolle einfach weggelassen. In die freien Flächen kommen Nähknöpfe. Auf dem Nadeletui habe ich anstatt einfache Reihen mit Stickstichen ein kleines Blümchen gestickt. 

Dezember:
Anstatt der Kugel unten rechts habe ich einen Kamin gestickt und mit Sockenknöpfe verziert.
Für oben links hatte ich in meinem Knopffundus den passenden Schlitten vom Weihnachtsmann und die passenden Rentiere dazu.
  
Zum Schluss noch mal die Blöcke September bis Dezember in der Übersicht.

Ich hoffe ihr habt alle gut durchgehalten, denn jetzt kommt das fertige Top. Auch hier habe ich nur ein einfaches Sashing genäht, da der Quilt nicht zu groß werden durfte.


Habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner Juli Dekoration. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Ich wünsche euch allen eine gute Woche und seid alle ganz lieb gegrüßt

Eure Manuela

Freitag, 1. Juli 2016

Juli Dekoration und ganz liebe Post

Hallo Ihr Lieben,

pünktlich zum 01. Juli habe ich meine neue Dekoration fertig. Diesen Monat habe ich nur zwei Motive für meine Juli Dekoration gestickt.

Zuerst habe ich einen Leuchtturm gestickt. Die Vorlage stammt von einer Materialpackung "Sylt" von Oehlschläger, die ich vor vielen Jahren einmal gestickt und verschenkt habe. Wieder schön eingepatcht mit Stoffen aus meinem Fundus und mit ein paar maritimen Knöpfen versehen.


 Noch ein bisschen Deko gekauft und fertig ist meine Sommer-Deko.

Zum zweiten habe ich den Monat Juli von dem SAL Joyful World gestickt. Die drei Flamingos sind einfach bezaubernd.


Ein bisschen meine Schale umgeräumt und so schaut sie nun aus.



Dann erreichte mich letzte Woche ein ganz lieber Brief von meiner Freundin Martina. Ich war total sprachlos und überrascht als ich den Brief geöffnet und diesen wunderschöne Stickerei herausgeholt hatte. Habe ich sie doch erst vor ein paar Tagen auf ihrem Blog bewundert.

Da ich momentan im kleinen Deko-Kissen Fieber bin, habe ich mir, wie sollte es anders sein, ein kleines Kissen daraus genäht.


Und zu guter Letzt ein Foto von meiner neu dekorierten Ecke.


Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare zu meinen nächsten Blöcke vom BOM Joys of Life. Die letzten vier Blöcke sind ebenfalls fertig und auch das Top ist zusammengenäht, so dass ich es euch im nächsten Post zeigen kann.

Genießt das Wochenende und seid alle ganz lieb gegrüßt,

Eure Manuela

Sonntag, 26. Juni 2016

BOM, die nächsten vier Blöcke

Hallo Ihr Lieben,

wie schon vor einigen Tagen angekündigt, habe ich fleißig an meinem BOM Joys of Life weitergenäht. So kann ich euch heute die nächsten vier Blöcke zeigen. Auch hier habe ich wieder meine bzw. die persönliche Note meiner Tochter mit einfließen lassen.

Mai:

Statt einer Teetasse mit Teebeutel wollte meine Tochter lieber eine Kaffeetasse mit den Worten "I love Coffee" Das Wort "Love" haben wir durch einen Knopf ersetzt. Und statt der Kirsche gibt es eine Erdbeere auf dem Muffin. Der Stern ist gelieselt.

Juni:

Den Juni habe ich fast so gelassen. Ich habe anstatt der Sterne und dem Feuerwerk Noten durch die Luft fliegen lassen.

Juli:

Der Juli Block ist im Original eigentlich der August Block. Hier habe ich wieder ganz viel geändert. Statt zwei Schmetterlinge einen großen Schmetterling mit der Hand genäht. Eine Wäscheleine gezogen und mit einem kleinen Quilt aus meinem Stofffundus versehen. Den kleinen Quilt werde ich nur mit Druckknöpfen befestigen und mit kleinen Holzwäscheklammern versehen. Und statt der quadratischen Blümchen habe ich zwei Hexagonblümchen eingesetzt.


 August:

Im August habe ich dann den Juli Block genäht. Viel habe ich bei diesem Monat nicht geändert. Statt einem applizierten Drachen habe ich einfach einen Drachen mit einem lustigen Gesicht gestickt. Beim Nähen ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen. Ich stelle mir die ganzen PP-Vorlagen mit EQ 7 her. Bei Drucken habe ich vergessen auf Mirror zu stellen somit ist das Haus Spiegelverkehrt geworden. Festgestellt habe ich es erst nachdem es fertig war. Meine Tochter fand das nicht weiter schlimm, also konnte ich es so lassen.



Alle Knöpfe habe ich nur draufgelegt.
Zu guter Letzt zeige ich euch ein Foto von allen vier Blöcken.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche. Ich werde mich gleich mit dem nächsten Block vom BOM beschäftigen. Es macht mir momentan sehr viel Spaß daran zu arbeiten.

Seid alle ganz liebe gegrüßt, Eure Manuela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...