Translate

Sonntag, 1. September 2013

Santa's Village

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem La Passion.
Ich begrüße auch recht herzlich meine neuesten Leserinnen. Schön, dass ihr hier her gefunden habt. Ich wünsche euch viel Freude auf meinem Blog.

Nun starte ich ein neues Stickprojekt: Santa's Village
Das erste Haus ist fertig gestickt und es ist das wichtigste Haus im Village. Es ist das kleine feine Häuschen vom Santa Claus.
Die Stickanleitung ist von Country Cottage Needlework. HIER könnt ihr aller Häuser sehen, die bislang erschienen sind.
Ich sticke auf 12fädigem Leinen mit DMC Garn.


Auf dem Baum gehört ein Stern, den man entweder sticken oder durch einen Knopf ersetzten kann.
Ich habe mich für die Variante mit dem Knopf entschieden. In jedem dieser Häuser wird es einen Knopf geben. Da ich einen kleinen Wandquilt daraus fertigstellen möchte, werde ich die Knöpfe erst ganz zum Schluss annähen.
Auf dem nächsten Foto ist der Knopf nur aufgelegt.


Das nächste Haus ist schon in Arbeit und heißt "Poinsettia Place" zu deutsch: Weihnachtssternstelle.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Neue Woche.

Liebe Grüße Manuela


Kommentare:

  1. Hallo Manuela,

    dein erstes Haus des Santa Claus, ist wunderschön gestickt....
    Danke dir auch für deinen Kommentar!


    Blumige Sonntagsgrüßle
    ♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
    *◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
    *✿.(_.^._)*•.¸¸.•
    ______________
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela, I like Santa's Village very much and your first house is very lovely! Great!
    Love
    cri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela, Dein erster Block sieht so schön aus, er wirkt mit dem Stern auch gleich schön plastisch.
    Du bist aber auch unermüdlich und ganz fleißig.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Toll, liebe Manuela, das Stern-Knöpfchen sieht gut aus. Ich habe heute auch mein erstes Häuschen auf meinem Blog gezeigt, mein Stern ist gestickt.
    Viele liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manuela,
    Dein erstes Weihnachtshaus ist sehr schön geworden.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön und wahnsinnig schnell bist Du!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. na, klasse.... nun bin ich auch noch im Zugzwang ;-). Nicht nur das ich mir die Vorlagen bestellt habe, nun bist Du auch noch schneller....
    Die Vorlagen sind einfach nur wunderschön und sie machen auch Spaß zu sticken. Ich bin gespannt wann wir fertig sein werden. Ich werde es als Bild, hinter Glas, sticken, da wir nur mit Öfen heizen und es dann zu schnell verrußen würde. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Love your stitching and jolly old Santa.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manuela,
    dein erstes Haus ist wunderschön geworden. Bin gespannt wie es mit dem 2-ten Haus weitergeht. Außerdem kann ich ja auch bei Jutta und Sabine sehen, wie die verschiedenen Häuser gestickt werden.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Un bordado precioso!!! para cuando llegue la Navidad.
    Me encanta el bordado de tu entrada anterior, la señora con los abalorios y las rosas, excelente trabajo!!!
    besitos

    AntwortenLöschen
  11. Very sweet! I'll watch to see the village develop.

    AntwortenLöschen
  12. I see, you are already ready for Christmas.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manuela,
    du bist ja in der vergangenen Woche megafleißig gewesen! Die Lady sieht einfach fantastisch aus und das Nikolaushaus kann sich auch sehen lassen. Ich bin schon auf das Nächst gespannt.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Manuela,
    das wird mal wieder eine wunderschöne Stickerei. Ganz neidisch guck :-)))
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Danke, dass du meinen Blog besuchen kommst und dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten von google gespeichert werden.

Anonyme Kommentare sind nicht zugelassen.

Ich behalte mir vor, unerwünschte Kommentare jederzeit zu löschen.