Translate

Montag, 26. Mai 2014

Eine "Jane" Tasche

Hallo Ihr Lieben,

wie im letzten Post versprochen, zeige ich euch heute eine Kleinigkeit, was man aus ein paar gestickten Jane Blöcken nähen könnte. Viele von euch finden die Idee einen Dear Jane zu sticken Klasse, aber trauen sich nicht an dieses große Projekt.

Ich habe eine kleine Tasche genäht. Auf jeder Seite habe ich einen Streifen mit jeweils 3 Blöcken gestickt.

Vorderseite:

Die Blöcke von links nach rechts sind folgende:
1. A 2 One-Two Buckle my Shoe
2. H 6 Pie Sale
3. E 9 Quilt Jale

 Rückseite:

Die Blöcke von links nach rechts sind folgende:

1. M 7 Junko's Rose Garden
2. A 9 Cabin Fever
3. D 8 Dee Dee's Delight

Gestickt habe ich auf einem zarten hellblauen 12 fädigem Leinen mit DMC Garn in den Farben 519, 3760, 3842 und 311.

Die Anleitung für den Taschenschnitt habe ich von HIER.

Auf jeden Fall möchte ich mir noch eine Tasche nähen, aber dafür werde ich andere Blöcke sticken.

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem vierten Teil vom Ancient and Romantik.
Die Anleitung für dieses Mustertuch gibt es HIER. Auch andere schöne Anleitung findet ihr dort.

Liebe Grüße Manuela


Kommentare:

  1. Das ist ja eine ganz tolle Idee! Und es sieht suuuuuper aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. It looks awesome! This is my favorite color! Eheheheheh

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja super aus. Ich nähe einen DJ, aber mal ein oder zwei Blöckchen zu sticken, finde ich auch toll.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  4. Cute little bag. I love the blues!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Es ist super, Manuela! Die Farben gefallen mir besonders gut!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  7. Von der Umsetzung deiner Stickarbeit, bin ich total begeistert, damit wird so ein Stoffstück doch richtig aufgepeppt und so eine kleine Tasche hat eine ganz andere Wirkung. Super Idee.
    lg martina

    AntwortenLöschen
  8. Klasse lieb Manuela, eine super Idee und Deine Tasche sieht sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Täschchen hast du gestickt und genäht. Bin davon sehr begeistert :-).
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  10. Mit der Stickerei ist es ein ganz edles Teil geworden!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Mit der Stickerei ist es ein ganz edles Teil geworden!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Le sac est magnifique bonne journée Marie-Claire

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manuela,
    super Idee mit der Jane Tasche und toll gemacht.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Idee! Sollte ich vielleicht passend zu meiner Jane auch machen ?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. You do some amazing work , very pretty.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manuela,
    was für eine tolle Idee, einige der Dear-Jane-Stick-Blöcke in ein Täschchen zu integrieren. Sieht wunderschön aus.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. wooow - da hast Du eine so tolle Idee, so perfekt umgesetzt !
    Viel Freude mit dem Täschchen wünsche ich Dir.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  18. Die Tasche sieht wunderschön aus und die Idee, die DJ-Blöcke zu sticken, finde ich klasse.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. Die Tasche sieht wunderschön aus und die Idee, die DJ-Blöcke zu sticken, finde ich klasse.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  20. looks fabulous and love your fabrics choice.Have a great week!!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Manuela,
    ich bin von dem Täschchen total begeistert! Auch das Mustertuch von letzten Post sieht traumhaft aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. What a great idea to use the stitched Dear Jane blocks in this way.
    I love the pouch you made.
    Margaret

    AntwortenLöschen

Danke, dass du meinen Blog besuchen kommst und dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten von google gespeichert werden.

Anonyme Kommentare sind nicht zugelassen.

Ich behalte mir vor, unerwünschte Kommentare jederzeit zu löschen.